Prävention

Vorbeugend handeln, in manchen Lebenssituationen unverzichtbar. Etwa am Lärmarbeitsplatz (Baustelle) oder im Schützenverein.

Wenn Sie auch schon mal eine Türklingel überhört haben oder den Rauchmelder nicht gehört haben, können erste Anzeichen für eine Hörminderung vorliegen.

Ab einem bestimmten Lärmpegel, vor allem wenn er dauerhaft ist, sollte man sich um einen Gehörschutz kümmern. Nur so lassen sich anhaltende Hörschäden vermeiden.

Gemeinsam finden wir zusammen, den optimalen Gehörschutz nach ihren Wünschen.

Jetzt kontakt aufnehmen

Motorsport

Im Motorsport als Zuschauer, ist der Lärmpegel enorm hoch und wenn Sie Kinder mit an der Rennstrecke haben, ist ein Gehörschutz ohnehin wichtig.

Für den Motorsport gibt es präventiv beispielsweise Kapselgehörschützer, welche sich bereits gut als Gehörschutz eignen.

Auf der Tribüne sind Lärmpegel von 100 dB keine Seltenheit und zwar über den gesamten Renntag, hier sollte ein passender Gehörschutz getragen werden.

Jetzt kontakt aufnehmen

Jäger/Schützen

Wie wäre es mit einem aktiven Gehörschutz auf der Jagd?

Bei der Jagd oder beim Schiessen im Schützenverein sind die Ohren zeitweise enormen Schalldruck ausgesetzt, auch dafür gibt es einen passenden Gehörschutz.

Mit einem aktiven Gehörschutz werden Umgebungsgeräusche erst ab einem bestimmten Pegel gedämpft, der Vorteil liegt klar auf der Hand, man versteht jederzeit sein Wort und nur wenn es „lauter“ wird, erfolgt eine Dämpfung und ein Schutz des Gehörs.

Jetzt kontakt aufnehmen

Musiker

Bei Musikern ist ein angepasster Gehörschutz oft am sinnvollsten.

Dadurch können Sie nämlich die wichtigen Dinge wahrnehmen und sich auf ihren Gesang und ihre Musik fokussieren.

Mit austauschbaren Lärmfiltern, kann man neben dem Gehörschutz, auch beste Klangqualität geniessen.

Jetzt kontakt aufnehmen

Schlafen

Ruhiger und entspannter Schlaf ist wichtig, aber nicht immer möglich.

Denken Sie dabei etwa an das geöffnete Fenster in den Sommermonaten oder ihren Partner, der möglicherweise zu Schnarchen beginnt.

Optimaler Schlafschutz mit einem exzellenten Tragegefühl für die gesamte Nacht und erholsamen Schlaf erhalten Sie bei ihrem Hörakustiker in Frenkendorf.

Jetzt kontakt aufnehmen

Schwimmen

Manche Ohren sind empfindlicher als andere, darum sollte man auch beim Schwimmen oder unter Wasser einen Gehörschutz tragen.

Ist der Schutz beim Schwimmen sogar massgefertigt, kann er das komplette Eindringen von Wasser in den sensiblen Gehörgang verhindern.

Bakterien haben ebenfalls kaum eine Möglichkeit ins Ohr zu gelangen, Entzündungen wird so zusätzlich vorgebeugt.

Jetzt kontakt aufnehmen

Interesse geweckt?

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse für unsere Produkte und Dienstleistungen geweckt haben.
Zögern Sie nicht lange und vereinbaren Sie heute noch einen Termin in
unserem Fachgeschäft in Frenkendorf.

Jetzt anrufen und Termin vereinbaren

Unser Fachgeschäft

frenkendorf

Hörakustik Sonnenberg GmbH
Schulstrasse 21
4402 Frenkendorf

Telefon: +41 (0) 61 981 24 24
E-Mail: info@hoerakustik-sonnenberg.ch

Zum Fachgeschäft
Jetzt anrufen
Online Terminvereinbarung